Alle Artikel

Alle Artikel
Alle Blog-Einträge anzeigen

Weihnachtsbräuche
Regional, International, DIY

Besinnlich & Lecker
Gedichte, Rezepte & mehr

Green Living-Stil
Deko-Ideen mit Weihnachtsstern
29. Dezember 2020

Weihnachten im modernen Green Living-Stil: Ein rustikaler Holztisch, unverputzte Wände in dezenten Naturfarben und ungeschmücktes Tannengrün bilden die Kulisse für diese weihnachtliche Festtafel, auf der Weihnachtssterne, Naturmaterialien und dekorative Accessoires in Gold-, Rot- und Silbertönen die Hauptdarsteller sind.

Elegant und natürlich zugleich präsentiert sich diese weihnachtliche Tischdeko im aktuellen Green Living-Stil, die durch den Verzicht auf Stoffe und Kerzen leicht und unbeschwert daherkommt. An der Decke, auf den Tellern und in der Tischmitte versprühen rote Poinsettien weihnachtliches Flair. Zweige, Beeren und Moos schaffen ein warmes Naturgefühl, während glänzende Kugeln, Vasen und Kerzenhalter in stilvollem Gold, Silber und Rot festliche Akzente setzen.

Mit Christbaumkugeln, Zweigen und Mini-Weihnachtssternen geschmückt wird der schwebende Kerzenkranz zu einem wunderschönen, adventlichen Blickfang im aktuellen Green Living-Stil. Tipp: Die Mini-Weihnachtssterne in den kegelförmigen Hängegefäßen regelmäßig mit einem kleinen Schluck Wasser gießen. Staunässe dabei unbedingt vermeiden.

Fängt Weihnachtsstimmung ein
Ein freischwebender Mini-Weihnachtsstern setzt zwischen den glänzenden Kugeln der Adventsdekoration einen besonderen Akzent. Für maximalen Formenkontrast setzt man die Pflanzen in Spitztüten aus Kunststoff oder Keramik, die man fix und fertig zum Aufhängen im Handel kauft. Dekotrend Natur: Die mit roten Mini-Poinsettien bepflanzte und Naturmaterialien geschmückte Schale setzt als Centerpiece ein strahlend-schönes Statement auf der weihnachtlichen Festtafel.

Liebevoller Tischschmuck
Ein geschnittener Weihnachtsstern und ein dekorativer Beerenzweig an jedem Platz heißen die Gäste willkommen. Tipp: den Weihnachtssternstiel direkt nach dem Schneiden für einige Sekunden in ca. 60 Grad heißes und anschließend sofort in kaltes Wasser halten, um den Milchsaftaustritt zu stoppen. Anschließend das Stielende mit grünem Klebeband umwickeln oder in ein mit Wasser gefülltes Blumenröhrchen stecken.

Natürlicher Blickfang im aktuellen Green Living-Stil: Dieses schwebende Schmuckstück ist eine platzsparende Alternative zum klassischen Adventskranz. Die Basis besteht aus einem mit Moos und Liguster verkleideten Strohrömer, an den lange Kiefernzweige und mit Flechten besetzte, dekorative Äste gedrahtet werden. Die geschnittenen Weihnachtssterne stecken in mit Wasser gefüllten Blumenröhrchen.


Quelle: OTS / Fotos: Stars for Europe

Bildmaterial: depositphotos.com *
Domain: sedo.com *
* Werbung

Impressum
Datenschutzerklärung
© 2020-2021 weihnachtshaus-finden.de

Diese Website verwendet Cookies!

Diese Webseite verwendet mehrere Arten von Cookies:
Funktionale sowie technische Cookies sind unbedingt erforderlich, um die Funktionen der Webseite nutzen zu können.
Des Weiteren verwenden wir Cookies für Marketingzwecke, weil diese für die Statistik und Wiedererkennung benötigt werden.
Zu guter Letzt nutzen wir in manchen Fällen Personalisierungs-Cookies für die Kommunikation außerhalb der Webseite.

Datenschutzerklärung
Impressum